Normalerweise startet jedes neue Schuljahr am GaBö mit einem Aktionstag, bei dem alle am Schulleben beteiligten Personen eingebunden sind. Während einige Jahrgänge ein Sportfest im Maschstadion und im Waldbad Birkerteich austragen, organisieren andere einen bunten Tag voller Sport, Spiel und Spaß für unsere neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen.

Wie so vieles im Jahr 2020 sah der Aktionstag in diesem Jahr etwas anders aus. Für die 5. Klassen wurde dann ein “Aktionstag light” organisiert:

Zunächst sammelten sich die Schülerinnen und Schülern in Mannschaften für eine Begrüßung durch den Schulleiter sowie ein gemeinsames Foto. Danach ging es zum Sportplatz des Helmstedter Sportvereins, wo die Teams im Sprint, Ballwurf, Weitsprung sowie über 800m gegeneinander antraten. Eine Spaßstaffel mit Eierlauf und Sackhüpfen rundete den ersten Programmteil ab.

Im Anschluss fand ein Hockeyturnier statt, bei dem neben Geschick am Schläger vor allem Mannschaftsgeist und Einsatzbereitschaft gefordert waren.

Nach der ganzen Anstrengung hatten sich die Sportlerinnen und Sportler das Mittagessen in der Schulkantine redlich verdient. Im Anschluss startete die Schulrallye zur Erkundung des noch unbekannten Schulgeländes. Mit der Siegerehrung durch die Schulleitung endete der diesjährige Aktionstag.