Flying GaBös

Wer sind wir?

Eine Gruppe von etwa 80 Schülerinnen und Schülern, die je nach Bedarf mindestens einmal in der Woche trainiert. Dabei spielen turnerische, akrobatische, gymnastische und tänzerische Bewegungsformen oder auch der experimentelle Einsatz ungewöhnlicher Geräte, wie z.B. Besen, Fässer, Autoreifen, eine große Rolle. Auch ehemalige Schülerinnen und Schüler unterstützen uns immer wieder. Unsere Trainer sind Raphael Rybicki sowie Christiane und Friedrich Jungenkrüger. In den letzten Jahren hat uns zusätzlich Heike Langenheim von unserem Kooperationspartner TC Schöningen wertvolle Impulse gegeben. So überrascht es natürlich nicht, dass wir bei Veranstaltungen immer wieder auch mit den Dancing GaBös auftreten, die von Frau Langenheim trainiert werden.

Was machen wir?

Das Hauptziel unserer Projekte ist, Verbindungen zwischen den oben genannten Bewegungsformen zu schaffen. In jedem Jahr integrieren wir neue Schülerinnen und Schüler und entwickeln in gemeinsamer Arbeit ein aktuelles Showprogramm, das wir in der Regel auf der Sportlergala des Kreissportbundes im Brunnentheater in Helmstedt präsentieren. Seit Beginn dieser ins Leben gerufenen Veranstaltung sind wir mit dabei und konnten uns auch im letzten Jahr mit einer neuen Choreographie dem Helmstedter Publikum präsentieren. In diesem Jahr durften wir die Nachmittagsveranstaltung bei der 50-Jahr-Feier der Jugendfeuerwehr des Landkreises Helmstedt im Brunnentheater mit einem 1,5-Stunden-Programm gestalten.

Weitere Projekte, an denen wir in der letzten Zeit teilgenommen haben:

  • Jährlicher Auftritt bei der Sportlerehrung im Brunnentheater
  • Schulveranstaltung “GaBö and friends” im Brunnentheater
  • Regelmäßige Auftritte am Tag der offenen Tür des GaBö
  • Präsentation eines Ausschnittes beim Ball der Abiturienten
  • Auftritt beim 75jährigen Bestehen des Waldbads Birkerteich
  • Auftritt bei einer Podiumsdiskussion der Braunschweiger Zeitung
  • Auftritte bei Festveranstaltungen verschiedener Vereine im Landkreis
  • Reiterball in Königslutter
  • Dreitägiges Trainingslager in Clausthal-Zellerfeld
  • Mehrtägiges Trainingslager in Melle
  • Mehrere Trainingslager in Wolfenbüttel
  • Ferientrainingslager
  • Auftritt im Seniorenheim zum Sommerfest des DRK in Helmstedt

Bilder von unseren Auftritten findet ihr unter Galerien

Seit wann gibt es uns?

Entstanden ist diese Gruppe aus der Begeisterung unserer Trainer zum Trampolinturnen, Kunstturnen, Wasserspringen, Bewegungstheater, Akrobatik und Zirkus, sagen wir lieber zum Sport. Ein Minitrampolin brachten sie damals mit nach Helmstedt (1991), jetzt gibt es kleine und große Trampoline, zwei Doppel-Minitrampoline und ein Airtrack. Erste AG`s entstanden, dann entwickelten wir Kurse im Trampolinturnen und wir hatten als erste Schule in Niedersachsen die Genehmigung einen Kurs Trampolinturnen/Wasserspringen anzubieten. Und mit der ersten Teilnahme an der Sportlergala war sie entstanden: Die Showgruppe des Gymnasiums am Bötschenberg.

Welche Projekte finden sonst noch statt?

Zur Vorbereitung unseres neuen Programms waren wir schon in der Landesturnschule in Melle oder in Vereinsstätten, die über eine „Schnitzelgrube“ verfügen, um neue Sprünge und Akrobatikelemente zu erlernen. Dass nebenbei unser Teamgeist gestärkt wird und wir neue Ideen entwickelt haben, sind weitere Pluspunkte.

Als nächstes Ereignis ist eigentlich wieder ein Trainingslager fällig, um unsere Choreographie für unsere neue Show auszuarbeiten. Eines ist aber jetzt schon sicher. Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen gespannt sein, was wir in den nächsten Jahren noch so entwickeln werden!

Übrigens: Bilder von unseren Auftritten findet ihr auf der Homepage unserer Schule: www.gaboe.de

Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Flyings

/von

Flying GaBös beim Victoria Cup 2017

Im Rahmen des diesjährigen Viktoria Cups, dem wohl größten Hallenfußballspektakels im Helmstedter Landkreis, traten die Flying GaBös zwischen den Turnierspielen zweimal auf und machten ihrem Namen alle Ehre.