Aktuelles

Eine Übersicht aller Beiträge auf www.gaboe.de.

Klasse 9a zu Besuch beim Bestatter

,
Am 13.02.19 unternahm die 9a mit ihrer Religionslehrerin Frau Jabs eine Exkursion zu einem außerschulischen Lernort. Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Sterben und Tod“ suchte sie den geprüften Bestatter Schliephake in Esbeck auf, ein Unternehmen, das seit über 100 Jahren in Familienbesitz ist und verantwortungsvoll geführt wird.

Ereignisreiche Klassenfahrt der 6c in den Harz

,
Wir, die Klasse 6c, haben vor Kurzem eine dreitägige Fahrt nach St. Andreasberg im Harz unternommen. Im Schullandheim Oberharz nutzen wir drei Tage, um uns untereinander besser kennenzulernen. Unter Anleitung von zwei Erlebnispädagoginnen und unseren Lehrerinnen Frau Barz und Frau Pfeiler bewältigten wir außerdem auf spielerische Art und Weise zahlreiche kooperative Aufgaben. Dabei ging es immer um die Themen Vertrauen, Zusammenarbeit, Kooperation und Kommunikation.

Unser Spanienaustausch 2019

,
Nachdem am Sonntag die Austauschschüler mit ihren Partnern vom gemeinsamen Essen bei "Buongiorno" zurückkehrten, blieb erstmal Zeit für die Gastfamilien, sich mit ihren spanischen Gästen vertraut zu machen. Am Montag durften die Austauschschüler in der ersten und zweiten Stunde ein besonderes Programm genießen, während die deutschen Schüler regulären Unterricht hatten. Nach der Pause kamen die Gäste mit in den Unterricht, in den sie die Lehrer

Religionskurs re92 besichtigt "KZ Mittelbau Dora"

,
Religionskurs re92 von Frau Jabs fuhr vom 23. - 25.01.2019 nach Nordhausen. Unter pädagogischer Anleitung setzten sie sich mit den im KZ Mittelbau Dora geschehenen Verbrechen auseinander. Neben der Besichtigung des Lagers und der Stollenanlage, in denen nach der Bombariderung von Peenemünde die sog. Wunderwaffe gefertigt wurde, standen die Frage nach Schuld und Nicht-Schuld, nach den Überlebenden und deren Biographien im Fokus.

Neuzugänge

Die Schulleitung, das Kollegium und alle MitarbeiterInnen des Gymnasium am Bötschenberg heißen die neuen Studienreferendarinnen Frau Sommer (SO) für Mathematik/Deutsch, Frau Mrotzek (MR) für Geschichte/Englisch und Frau Wehlmann (WM) für Chemie/Deutsch herzlich willkommen und wünschen einen guten Start ins

Wir heißen unsere AustauschschülerInnen aus Spanien herzlich willkommen

In dieser Woche haben wir Besuch aus der Stadt Martorell im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Nähe von Barcelona und hat eine ganz besondere Bindung zu unserer Region. In Martorell ist der Sitz der Volkswagen-Marke SEAT und damit auch eines der modernsten Werke des Konzerns.

Überwältigende Fortsetzung von „GaBö and friends“

,
„Willkommen am Bötschenberg – am magic mountain“. Mit diesen Worten wurden die über 600 Fans des bunten Abends zur achten Show „GaBö and friends“ begrüßt. Rund 200 Schüler und Lehrer des Gymnasiums am Bötschenberg (GaBö) begeisterten mit hervorragenden Darbietungen ihr Publikum am vergangenen Dienstagabend im Brunnentheater in Bad Helmstedt.

Nikolausaktion der SV

,
Wir wollten mit der Aktion einfach ein bisschen Freude verbreiten und den Schülern eine Möglichkeit geben ihrem Freunden und Lehrern danke zu sagen. Viele liebe Grüße und schöne Feiertage

Klasse 5b & Schüler/Innen der 7a erwirtschaften 150€ für den guten Zweck

,
Im Dezember fand jeden Donnerstag in den Pausen ein von den SchülerInnen in Eigenregie organisierter Weihnachtsmarkt an der GaBö-Bar auf dem Schulhof statt. Gekauft werden konnten neben warmen Kinderpunsch und Kakao auch Kekse und…

Erster Spiritday am GaBö

,

Unter dem Motto „Weihnachten“ fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien der erste Spiritday des GaBös statt. Schüler, Lehrer und Kollegen durchstöberten ihren Kleiderschrank nach weihnachtlichen Outfits und sorgten so für einen weihnachtlichen Start in die Ferien!

Die SV wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Recken zu Gast am Gabö

, ,
Das Gymnasiums am Bötschenberg empfing den Koordinator der Nachwuchsarbeit der Hannoveraner Handballer, Heidmar Felixson. Einmal ins Training der zukünftigen Profis reinschnuppern hieß es am 7. Dezember für eine Klasse des 11. Jahrgangs des GaBös.

Ein "abgefahrener" Abend mit Tan Caglar

, ,
Am vergangenen Donnerstag (13.12.) holte das GaBö den aus Funk und Fernsehen (WDR NightWash, Pro7 QuatschComedyClub) bekannten Stand-Up-Comedian Tan Caglar in die Avacon-Zentrale in Helmstedt.  Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gemeinsam…

WERTvolles Kunstprojekt und Kunstexkursion

,

WERTE, wie viel bedeuten diese in unserer heutigen Gesellschaft wirklich noch? Werden diese noch gelebt?

Toleranz, Freundschaft, Respekt und Freiheit sollten doch selbstverständlich sein?

Was genau steckt hinter diesen Werten?

Diesen Fragen sind beide 7. Klassen im Kunstunterricht nachgegangen.

Gemeinsam Leben, gemeinsam Sport treiben 2018 - Praxistag: "Goalball, Sitzvolleyball und Blindenparkour"

, , ,
Goalball, Sitzvolleyball und Blindenparkour. Das waren die drei Stationen, die der Sportleistungskurs am 14. Dezember 2018 für den achten Jahrgang aufbaute. Ziel war es, den Schülerinnen und Schülern das Thema „Gemeinsam Leben, gemeinsam Sport treiben“ näher zu bringen und zu zeigen, dass auch Behinderte Sport treiben können, der Spaß macht.

Notre échange avec Vitré

, ,

Am Samstag den 22. September ging es endlich wieder los nach Vitré in Frankreich.

Einige Schüler des 7., 8., 9., 10. Jahrgangs und der E-Phase des GaBös, der Lademann-Realschule und der Realschule Königslutter machten sich zusammen mit unserer Lehrkräften Frau Helms und Frau Wolf auf den Weg zu unserer Partnerschule nach Vitré, welches die Partnerstadt von Helmstedt ist und in der Bretagne liegt.

Erasmus plus – Helmstedter Schüler/innen bei Theaterprojekt in Lyon

, ,
Etwa 20 Schüler und Schülerinnen aus vier europäischen Städten (Lyon, Mailand, Ermelo und Helmstedt) trafen sich Ende November in Lyon zu einem gemeinsamen Theaterprojekt. Organisiert wurde diesmal das Treffen von der französischen Schule Lycée Professionnel Sermenaz.