Einträge von Jörn Gosemann

,

GaBö-Schüler übernehmen Verantwortung

„Stärken entdecken und die Welt verändern“ – Das ist das Motto des Gymnasiums am Bötschenberg in Helmstedt. Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs bekamen dieses Schuljahr die Gelegenheit, dieses Motto einmal abseits des Schulalltages auszuleben. Im Rahmen des Projekts „Verantwortung“ suchten sie sich eine Aufgabe, die dem Gemeinwohl nützt, indem sie beispielsweise soziale Einrichtungen und Vereine tatkräftig unterstützten. Die Auswahl und Durchführung des eigenen Projekts lag in der Hand der Schüler. Vorbereitet und unterstützt wurden sie dabei von ihren Klassenlehrern.

,

Die Klasse 6a im Fernsehen

Wie bereits berichtet, nahmen wir, die Klasse 6a, an der diesjährigen Staffel des Fernsehquiz „Die beste Klasse Deutschlands“ vom KiKa teil. Nach einer intensiven Vorbereitung mit Hilfe von alten Quizfragen der Sendung starteten wir am Sonntag, den 17.03. um 10:00 Uhr morgens in Helmstedt in Richtung Köln, um dort am Montag die Sendung aufzunehmen.

,

Cybermobbing-Workshop mit dem sechsten Jahrgang

Am Dienstag, 04.06. hatten wir ein Team vom Cybermobbing-Prävention e.V. aus Berlin zu Gast, die gemeinsam mit unseren Sechstklässlern zum Thema Datensicherheit im Internet und Cybermobbing gearbeitet haben.

Nachdem Philipp Behar-Kremer und Oliver Gende auf ihre sehr natürliche und lockere Art zunächst die Schüler/innen über die Datensicherheit der allgemein bekannten Apps WhatsApp, Instagram, Facebook, Snapchat und TikTok aufgeklärt hatten, folgte eine Auseinandersetzung der Schüler/innen mit dem Thema Mobbing – speziell Cybermobbing

,

Projekttag „Umwelt“

Im Sinne der Projekttage mit dem Thema „Umwelt“ tauschten die fünften Klassen am 21. und 22.5.19 ihre Klassenräume mit landwirtschaftlichen Höfen in unserer Umgebung. Es gab zahlreiche Gelegenheiten, das Leben auf einem Hof näher kennen zu lernen:

Auf dem Hof Janshen vertieften die SchülerInnen ihr Wissen über die verschiedenen Getreidesorten. Ihnen wurde erklärt, mit welchen Verfahren die Sorten angebaut und eingelagert werden.

,

Überraschungssieg beim Lademann-Cup

Helmstedt/Elzweghalle. Beim diesjährigen Lademann-Cup gewann das Team vom Gymnasium am Bötschenberg. Die Mannschaft von Trainer Raphael Rybicki rechnete sich keine großen Chancen bei dem Turnier aus, da sie zum Teil drei Jahre jünger waren und so auch deutlich körperlich unterlegen.