Hygieneregeln am GaBö für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Für die schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts am GaBö gelten die folgenden Hygieneregeln:

  1. Bei Krankheitszeichen auf jeden Fall zu Hause bleiben.
  2. Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen halten.
  3. Mit den Händen nicht das Gesicht berühren.
  4. Keine Berührungen, keine Umarmungen, kein Händeschütteln usw.
  5. Gegenstände, wie z.B. Trinkbecher, persönliche Arbeitsmaterialien, Stifte nicht mit anderen Personen teilen.
  6. Türklinke möglichst mit dem Ellenbogen öffnen; Geländer möglichst nicht anfassen.
  7. Husten und Niesen in die Armbeuge, dabei am besten wegdrehen.
  8. Häufiges Händewaschen mit Seife (20-30 Sekunden).
  9. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in den Pausen und auf den Fluren Pflicht.
  10. Auf die Anzahl der zugelassenen Personen in Sanitärbereichen achten (siehe Beschilderung).
  11. Die Sitzordnung in den Klassenräumen nicht verändern.
  12. Tablets, Notebooktastaturen usw. nach Benutzung mit bereitgestellten Einwegtüchern selbst reinigen.
  13. Mitgeteilte Pausenzeiten unbedingt einhalten.
  14. Im Schulgebäude die Wegeführung beachten (Einbahnstraßensystem).
  15. Den Anweisungen der Lehrkräfte unbedingt Folge leisten.