Surfkurs 2019

Zu Beginn des Schuljahres 2019/20  ging es für den Surfkurs der Q1 mit Frau und Herrn Jungenkrüger nach Fehmarn. Die Anreise erfolgte am Sonntagmittag mit dem  Bus, sodass man gegen Abend in Fehmarn ankam und sich in seinen Wohnwagen einrichten konnte. Am Montagmorgen starteten wir das erste Mal mit dem Surfkurs. Zunächst erhielten wir eine kurze Einführung, wie man das Rigg aufbaut und wie man mit den Surfbrettern umgeht.  Nach einigen Trockenübungen an Land mit dem Rigg ging es dann das erste Mal aufs Wasser und jeder machte sich mit dem Sportgerät vertraut. Mittags hatten wir dann eine kurze Pause, wo sich jedes Team selber verpflegte. Nachmittags ging es dann wieder aufs Wasser, um das Erlernte vom Morgen zu festigen und einige neue Dinge auszuprobieren. Abends hat dann immer eine Gruppe gekocht und es wurde zusammen mit den Lehrern zu Abend gegessen, wo bei schönem Wetter viele tolle Gespräche geführt wurden.

Am Ende der Woche wurden dann noch verschiedene Sportgeräte, wie z.B. ein Tandem oder ein Trapez ausprobiert, das war eine tolle Erfahrung. Auch eine Regatta zur anderen Uferseite wurde mit Herrn Jungenkrüger erfolgreich gefahren. Zusammenfassend kann man sagen, dass diese Woche sehr viel Spaß und Freude gebracht hat und man sehr viel gelernt hat, wie z.B. verschiedene Wendemanöver.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Frau und Herrn Jungenkrüger für die einmalige Surffahrt bedanken.

Ann-Kathrin Breier