Am 30.10.2019 sind wir gemeinsam als Klasse 10c morgens mit dem Zug nach Braunschweig gefahren, um den Escape Room „Hidden“ zu besuchen. Dort angekommen wurden wir herzlich empfangen und in kleine Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe bekam einen von vier Themenräume zugeteilt. In diesen wurden wir eine Stunde lang eingeschlossen und mussten Rätsel unterschiedlichster Art lösen, um wieder heraus zu kommen. Zwar haben es nicht alle Gruppen rechtzeitig geschafft, sich zu befreien, trotzdem hat es allen Spaß gemacht, im Team zusammen zu arbeiten. 
Die restliche Zeit verbrachten wir gemeinsam in der Braunschweiger Innenstadt, wo wir an einen kleinen Stadtrundgang unternahmen, um die Sehenswürdigkeiten Braunschweigs zu erkunden. Daraufhin luden uns unsere Begleitlehrkräfte Frau Wernecke und Herrn Perner auf ein Eis ein. Insgesamt war es ein lustiger und spannender Tag, den wir jederzeit wiederholen würden!