Schon seit mehreren Jahren nimmt das Gymnasium am Bötschenberg am Mausefallen Wettbewerb der Formel M in Braunschweig teil. Bei diesem Wettbewerb geht es darum, dass Schülerinnen und Schüler ein Fahrzeuge nach eigenem Design anfertigen und damit gegeneinander antreten, wichtig dabei: der Antrieb ist nur eine Mausefalle, die von der Formel M vorgegeben wird. Am 24.06.2019 traten in diesem Jahr mehr als 60 Teams verschiedener Schulen aus Niedersachsen gegeneinander an, so auch Katharina Schäfer und Thalia Venske vom GaBö. Die beiden Schülerinnen tüftelten ein halbes Jahr in der Technik-AG bei Herrn Liedke unermüdlich an ihrem Fahrzeug und haben sich mit einer Fahrweite von 35,5 m den zweiten Platz erkämpft und damit 300€ für die Schule gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Ergebnis!