Zur Nutzung sämtlicher Hardware der Firma Apple (iPhone, iPad, Mac,…) ist eine Apple-ID notwendig. Diese fungiert als zentrale Anmeldung für alle Apple-Dienste (App-Store, iCloud-Dienste wie Kalender, Kontakte, etc.) sowie zur Aktivierung der Hardware.

Solltet ihr schon über eine eigene Apple-ID verfügen, könnt ihr diese selbstverständlich auch mit dem iPad nutzen, dass ihr bzw. eure Eltern für die Schule angeschafft habt bzw. haben. Eventuell schon gekaufte Apps lassen sich in diesem Fall auch auf das schulische iPad laden.

Solltet ihr noch keine eigene Apple-ID haben, könnt ihr unter https://appleid.apple.com/account#!&page=create eine erstellen. 

WICHTIG: Damit ihr die Apple-ID auch nach dem Verlassen der Schule nutzen könnt, halten wir es für sinnvoll, dass ihr für die Apple-ID nicht eure schulische Email-Adresse (vorname.nachname@gaboe-iserv.de) verwendet, sondern eine private.

Interessante Links zu diesem Thema:

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Informationen zur Familienfreigabe – mit der Familienfreigabe ist es möglich, gekaufte Inhalte (Apps, Musik, iBooks, Apple Music-Abonnement, iCloud-Speicherplan) mit anderen Familienmitgliedern zu teilen. Sollten eure Eltern ein iPhone oder ein iPad nutzen, ist dies wirklich interessant.