Das Seniorenpflegeheim am Wallplatz feierte am Wochenende sein großes Sommerfest. Das Fest stand unter dem Motto „Zirkus“, da verwundert es nicht, dass die Organisatorin, Frau Lilie, das Gymnasium am Bötschenberg mit seinen Showgruppen „Flying und Dancing GaBös“ eingeladen hatte, um die Senioren mit ihrem Können zu begeistern. Und dieses gelang so gut, dass die Senioren vom Können der Schülerinnen und Schüler so begeistert waren und ihre Vorführungen immer wieder mit Szenenapplaus begleiteten.

„Diese Begegnung der Generationen war für beide Seiten sehr wertvoll“, so die Trainerin Christiane Jungenkrüger, „denn der Austausch zwischen den Generationen hilft Jung und Alt zu vereinen und stärkt die Sozialkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler.“ Für alle Seiten ein wirklich gelungenes Fest, so die Meinung aller an der Veranstaltung beteiligten Personen.

 

Fotos