Voller Spannung fieberten die mittlerweile vier Teams der TechnikAG dem Renntag am 31.05.2016 entgegen. Knapp vor Schluss konnten doch noch alle Fahrzeuge fertiggestellt und zumindest geringfügigst mit einem “Design” versehen werden. Auch die Tatsache, dass kurz vor dem Start in der VW-Halle in Braunschweig ein Fahrzeug mechanischen Schaden erlitt, konnte als Herausforderung angenommen und gemeistert werden. Es war sicherlich auch sehr hilfreich, dass an diesem Tag Unterstützung durch die ganze 8. Klasse sowie der FilmAG den Teamern aus den Jahrgänge 6, 7, 9 und 10 zu Teil wurde. Denn es war schon wirklich sehr aufregend für die Teamer.

Jetzt aber “Butter bei die Fische”, die Fakten:
–42 angetretene Teams, die Teamer des GaBös erlangten die Plätze
–5 (YouThaKa; Katharina Schäfer, Thalia Venske; 38,7m),
–6 (Der Renner; Josie Neumann, Jonathan Kolbig – Jonathan konnte leider nicht anwesend sein; 36,6m),
–7 (MPLC; Maxi Chrobok, Philipp Mahncke, Luca Herberg; 36,2m) und
–17 (LaTi; Tim Körner, Lasse Grundmann; 18,7m).
Der erste Platz ging an das Team Feuervogel aus Fallersleben mit 51,0m zurückgelegter Strecke.

Zu diesen hervorragenden Platzierungen möchte ich auch an dieser Stelle den Teamern des GaBös nochmals ganz herzlich gratulieren! Sie haben an dieser Veranstaltung zum ersten Mal teilgenommen und haben sich sogleich mit diesen guten Ergebnisse durchaus Respekt verschafft. Falls es zu einer weiteren Teilnahme des GaBös am MausefallenAuto-Rennen im Jahr 2017 kommen sollte, hat man mit diesen Teamern des GaBös zu rechnen!

Nun dürfen wir noch hoffen, dass die FilmAG kurzfristig die Zeit findet, um die vielen eingefangenen Scenen in einem Beitrag zusammenzufassen. Ich denke, wir sind schon alle sehr gespannt.

Ulrich LIEDKE

Video: Film-AG des GaBö!