Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b hatten in der Woche nach den Osterferien Gelegenheit, die Welt der Medien und des professionellen Fußballs aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Produktionsfirma Triangel – Film. Kommunikation.PR durften sie im Rahmen der Projektreihe SportXperten vom 04. bis 08.April.2016 ein Interview mit Mirko Boland, Mittelfeldspieler beim Zweitligisten Eintracht Braunschweig, vorbereiten und durchführen.

Am ersten Tag wurden Einblicke in das Leben eines Reporters vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten Informationen über Mirko Boland und den Verein Eintracht Braunschweig und entwickelten Fragen, die in “normalen” Interviews eher nicht gestellt werden. Zudem wurden sie im Umgang mit dem Equipment eines Kamera- und Tonmannes geschult, damit das Ziel dieses Projekts – ein professioneller Interviewfilm – auch verwirklicht werden konnte.

Trailer zum Interviewfilm

Am nächsten Tag ging es mit dem Zug nach Braunschweig, wo die Schülerinnen und Schüler von strahlendem Sonnenschein und Stadionführer Marcel empfangen wurden. Die Besichtigung führte durch die verschiedenen Gänge und Räume in den Katakomben des Stadions – Mixed Zone, Pressekonferenzraum, Umkleidekabine, Dopingkontrolle, etc. – bis hin zum Spielfeld. Danach wurde der Interviewort im VIP-Bereich aufgebaut und das Interview vorbereitet.

Das Interview selbst lief dank der umfangreiche Vorbereitung sehr gut, Mirko “Bole” Boland war ein toller Interviewpartner und stellt sich allen Fragen. Nach dem offenen und lockere Interview gab er noch Autogramme und ließ sich mit mit den Schülerinnen und Schülern fotografieren – ein wirklich tolles Erlebnis nicht nur für die Eintracht-Fans der Klasse!

Am letzten Tag des Projekts wurde das Interview am Computer mit einem professionellen Schnittprogramm und der Unterstützung eines Mediengestalters geschnitten, des weiteren wurden Fotos für die Fotogalerien herausgesucht. In der abschließenden Projektauswertung waren sich alle Beteiligten einig, dass sie nicht nur eine Menge Spaß hatten, sondern auch viel gelernt haben. Den fertigen Film gibt es auf der Internetseite des Projekts SportXperten – viel Spaß beim Ansehen!

Die Klasse 7b bedankt sich aufrichtig bei der Triangel Filmproduktion, dem Fußballverein Eintracht Braunschweig und besonders bei Mirko Boland dafür, dass sie dieses tolle Projekt ermöglicht haben.

Fotos

Invalid Displayed Gallery