An einem Freitag den 04.12.2015 hatten wir vier Schulstunden Selbstverteidigungskurs mit Herr Schwaner. Wir haben viel gelernt, z.B. wie man sich aus verschiedenen Griffen einfach und ohne viel Kraft befreien kann, Stellen, wo man nur ein bisschen drücken muss und es dem anderen sehr, sehr weh tut und wie man eine richtige Faust machen und richtig treten kann.

Unsere Klassenlehrerin Frau Hahn war dabei sehr hilfsbereit. Herr Schwaner hatte viele Geräte mit, gegen die wirboxen und treten konnten.

Uns hat es sehr gut gefallen.

Von Carolin Ebeling

SV Klasse 5a (2)