Blick über den Zaun

blick_ueber_den_zaunDas GaBö ist seit 2012 im Schulverbund „Blick über den Zaun“, einem Netzwerk progressiver Schulen, deren Ziel es ist, sich durch Besuche „kritischer Freunde“ weiterzuentwickeln

Blick über den Zaun ist ein Verbund von inzwischen über 100 überwiegend reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten“ zu betreiben. Ziel von ‚Blick über den Zaun’ ist es, durch regelmäßige wechselseitige Besuche (sog. „peer reviews”) sowie durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen, einander anregen, sich ermutigen und unterstützen.
Grundlage der Arbeit sind ein pädagogisches Leitbild (s. Anlage) sowie Standards, die auf gemeinsamen Grundüberzeugungen aufbauen. Diese Standards sind Grundlage für die Entwicklungsarbeit der Schule, dienen aber auch als gemeinsame Basis für die gegenseitigen Besuche.

Das GaBö ist Mitglied im Arbeitskreis 14. Ein Arbeitskreis besteht in der Regel aus 8 bis 10 Schulen, die sich zweimal im Jahr gegenseitig besuchen. Unser Arbeitskreis besteht aus neun Schulen, die aus zwei Ländern (Österreich, Deutschland) und sechs Bundesländern (Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Niedersachsen) kommen. Dabei sind verschiedene Schulformen vertreten, es gibt neben dem GaBö eine Bildungswerkstatt, zwei Montessori-Schulen, eine Bodelschwingh-Schule, zwei Grundschulen, eine IGS, eine Konkordatsschule und ein Internat. Die Besuche werden von zwei Vertretern der jeweiligen Schule vorgenommen. Es werden reihum alle Schulen besucht und in einer kritischen Abschlussrunde wird hervorgehoben, was man Positives für seine eigene Schule mitnehmen kann und in welchen Bereichen sich die besuchte Schule noch verbessern kann.

Das GaBö hat sich durch die Mitgliedschaft im Verbund „Blick über den Zaun“ dazu verpflichtet, anderen Schulen Einblick in die eigene Arbeit zu gewähren und die Schule auf der Grundlage der gemeinsamen Standards weiterzuentwickeln.

Mehr über den Schulverbund „Blick über den Zaun“ sowie über das Leitbild und die gemeinsamen Standards erfährt man auf der Internetseite www.blickueberdenzaun.de