Sportkooperationen

Im Rahmen der Entwicklung des Sportprofils setzt das Gymnasium am Bötschenberg auf eine vielfältige Zusammenarbeit im Bereich des Sports:

  • Kooperation mit dem Kreissportbund Helmstedt
  • Kooperation mit verschiedenen Sportfachverbänden
  • Kooperation mit Sportvereinen der Region

Kooperation mit dem VfL-Wolfsburg

Anstoss_VfLDer VfL Wolfsburg hat mit dem Kultusministerium Niedersachsen das Projekt “Anstoß VfL” ins Leben gerufen, welches langfristige Partnerschaften mit Schulen und Vereinen anstrebt.

Philosophie/Ziele

Der VfL Wolfsburg nennt als Ziel des Projektes, Kinder und Jugendliche von der Wichtigkeit einer ausgewogenen Lebensweise durch Bewegung und richtige Ernährung zu überzeugen sowie die dauerhafte Fortentwicklung des Fußballsports in unserer Region zu unterstützen, insbesondere im Kinder- und Jugendbereich. Nicht zuletzt sollen natürlich Jugendliche im Einzugsbereich für den VfL Wolfsburg begeistert werden.

Inhalte der Kooperation

Die Inhalte der Kooperation setzen sich aus Grundleistungen des VFL Wolfsburg Fußball GmbH sowie Kreativleistungen, die gemeinsam mit dem Partner entwickelt werden, zusammen. Hier setzt der VfL Wolfsburg auf die Eigenmotivation und Kreativität der Schule.

Grundleistungen

  • Partnerschaftsurkunde
  • Jährliche Sportlehrerfortbildungen
  • Besuch eines VfL-Heimspiels pro Saison bis zu max. 100 Freikarten
  • Übersendung eines regelmäßigen Newsletters

Kreativleistungen

  • Vorträge zum Thema Gewaltprävention
  • Mitwirkung des VfL bei Projektwochen
  • Kreativwettbewerbe
  • Patenschaften für Schulturniere
  • Einweihung von VfL Wolfsburg-Ecken
  • und vieles mehr

Exkursionen

  • Besuche beim VfL Wolfsburg (Arena- Trainingsbesuche)
  • Unterricht in den Räumlichkeiten der VW-Arena, z. B.:
    • Fach Biologie (Bodenschichten und Fotosynthese)
    • Fach Deutsch (Sportberichterstattung und Sprachgebrauch)
    • Fach Sport (Trainingseinheit und Ernährung)
    • Fach Wirtschaftskunde (Merchandising und Finanzierung Bundesliga)

Da sich der VfL Wolfsburg bereits spontan dem Projekt “Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage” als Pate zur Verfügung gestellt hatte, freuen wir uns nun, unsere Ideen und Vorschläge in das Gemeinschaftsprojekt “Anstoß VFL” 100 Schulen und 100 Vereine einbringen zu können.

Eine Auflistung aller Partner, Berichte zu den laufenden Aktionen und allgemeine Infos zum Projekt auf der Webseite des Vfl Wolfsburg.