Aktuelles

Eine Übersicht aller Beiträge auf www.gaboe.de.

"Mädchen? Mädchen!" am 29. Mai auf der Schultheaterwoche in Braunschweig!

Am 29. Mai präsentiert die AG "Politisches Theater" das Stück "Mädchen? Mädchen!" auf der Schultheaterwoche in Braunschweig (18 Uhr in der Brunsviga). Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr die Aufführung besucht und/oder Bekannte, Freunde, Schüler mitbringt... Karten gibt es ab 02.05. über www.schultheaterwoche.de oder die Telefonnummer 0531-1234509.

GaBö – Schüler hüpfen am weitesten…

Am 15. März nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 6a, 6b, 8a und 8b am diesjährigen Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Dabei galt es, verschiedene knifflige Aufgaben zu lösen, die in dem Umfang sonst nicht Thema im Mathematik-Unterricht sind.

Fiuggi Austausch - Besuch in Italien

Kurz vor den Osterferien brachen 26 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen des Gymnasiums am Bötschenberg im Rahmen eines Schüleraustauschs nach Fiuggi auf. Die Aufregung unter den Schülern war groß. Für viele war es die erste große Reise, das erste Mal ohne Familie oder der erste Flug.

Schülerinnen und Schüler des GaBö besuchen Konzentrationslager-Gedenkstätte

Es wurde schon 1933 gegründet und ist damit eines der ältesten…

Einladung zum Kreativnachmittag 2018

Das Gymnasium am Bötschenberg (GaBö) in Helmstedt lädt am Dienstag, 13. März 2018, von 16:30 Uhr bis 19:15 Uhr alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen und Interessierte zum Kennenlernen ein.

Auf der Piste 2018

Die diesjährige Schneefahrt führte ins beschauliche Seefeld in Tirol, Österreich. Nach einer ereignislosen Anreise am Sonntag, den 04.02., startete die Woche mit der Ausleihe des Materials am folgenden Morgen - für einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es Snowboards, die meisten hatten sich für Ski entschieden.

Anmeldung für den Besuch des Gymnasiums am Bötschenberg

Die Lehrkräfte des Gymnasiums am Bötschenberg blicken auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurück, Real-, Haupt- oder Berufsschüler/innen mit erweitertem Sekundarab­schluss I erfolgreich zum Abitur zu führen. Das Gymnasium am Bötschenberg berichtet über diese besondere Kompetenz auf einem Infoabend am Donnerstag, 08.02.2018, 19:00 Uhr, im Raum 301 der Schule.

"Stärken entdecken und die Welt verändern" mit "GaBö and friends"

Ein weiteres Mal lud das Gymnasium am Bötschenberg (GaBö) die über 600 Gäste zur siebten Show „GaBö and friends“ im Brunnentheater in Bad Helmstedt ein. Rund 150 Schüler und Lehrer begeisterten am vergangenen Donnerstagabend mit hervorragenden Darbietungen ihr Publikum.

Lesenachmittag am GaBö: 09.02.2018 ab 16:30 Uhr

Unter dem Thema „Meine literarische Freundschaft“ wir auch in diesem Jahr wieder am Gymnasium am Bötschenberg vorgelesen. An fünfzehn Stationen wird vorgelesen, gebastelt, gespielt und einfach nur Spaß gehabt.

Gabö erhält Defibrillator

„Wir haben ihn Kevin getauft.“, erzählen die Schüler des Schulsanitätsdienstes am Gymnasium am Bötschenberg (GaBö) Helmstedt. „Kevin“ ist ein Defibrillator und neben Übungspuppe „Jeremy-Pascal“ der ganze Stolz der Gruppe. „Kevin“ ist in der Tat ein Held, denn er kann im Ernstfall Leben retten. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Anschaffung mit der finanziellen Unterstützung von Volksbank und Braunschweigischer Landessparkasse realisieren konnten.“, bedankt sich die leitende Lehrerin des Schulsanitätsdienstes Maria Distler.

Zu Besuch im Deutschen Bundestag

Am 13.12.2017 waren die Schülerinnen und Schüler aus den Politik-Wirtschaft Kursen pw83 und pw92 unter der Leitung von Frau Herlt auf Einladung von Abgeordneten Falko Mohrs (SPD) zum Informationsbesuch beim Deutschen Bundestag in Berlin.

Gemeinsam leben, gemeinsam Sport treiben 2018

Auch in diesem Jahr hat das GaBö mit Unterstützung der Avacon in Helmstedt die zweitägige Veranstaltung "Gemeinsam leben, gemeinsam Sport treiben" durchgeführt. Auch in diesem Jahr hat das GaBö mit Unterstützung der Avacon in Helmstedt die zweitägige Veranstaltung "Gemeinsam leben, gemeinsam Sport treiben" durchgeführt. Bei der Abendveranstaltung am 08.12. berichtete die mehrfache Weltcupsiegerin, Weltmeisterin und Paralympics-Silbermedalliengewinnerin auf dem Rennrad, Denise Schindler, von ihrem Leben. Am Vormittag des 09.12. führten dann der aktuelle Sportkurs auf erhöhtem Niveau einen Praxistag in der Kanthalle durch.

Technik- und Roboter-AG bei "Steineland Harz + Heide"

Am 27./28.01.2018 findet in den Räumen der ckc group/ckc ag in Braunschweig (Am Alten Bahnhof 13, Braunschweig) die "Steineland"-Austellung 2018 statt. Das "Event von LEGO® Fans für LEGO® Fans" wird von der Interessengruppe Steineland Harz + Heide organisiert, in der auch Herr Liedke, verantwortlich für die Technik- und Roboter-AG am GaBö, aktiv ist.

Wirtschaftsunterricht im Unternehmen - GaBö-Schüler tauschten Klassenzimmer gegen Geschäftsräume

Die Chance, Wirtschaft praxisnah zu erleben und die eigenen Fähigkeiten in einer ungewohnten Umgebung auszuprobieren, bot sich 20 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums am Bötschenberg beim Management Information Game.

1. Ohrenspitzerkonzert am GaBö

Ohne technische Verstärker, allein mit Stimme und Instrumenten sorgten Schülerinnen und Schüler unterschiedlichster Klassenstufen am 27.09.2017 beim „Ohrenspitzerkonzert" für zauberhafte Momente. Das kleine Konzert sensibilisierte für Klänge, die wir im Alltag kaum noch wahrnehmen. Stimmungsvoll und voller Freude ließen sie das Publikum teilhaben an selbst erzeugter, „echter“ Musik.

Spektakuläre Show der Flying GaBös bei der diesjährigen Sportlergala

Wie sagte Martin Roth, der Veranstalter vom Kreissportbund, während der diesjährigen Sportlergala im Brunnentheater in Helmstedt so treffend: „Die Sportlergala gibt es seit 2001 und seitdem gehören die Flying GaBös zum Inventar und sind der Dauerbrenner bei dieser Veranstaltung. Die meisten Schülerinnen und Schüler, die heute die Flying GaBös vertreten, waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal geboren.“

Preisverleihung der 10. Helmstedter Filmklappe

Am 11.11.2017 fand im Kino "Camera" die feierliche Preisverleihung der inzwischen 10. Filmklappe statt. Aufgeregt warteten viele Schüler und Schülerinnen im gut gefüllten Saal auf den Beginn der Veranstaltung. Mit Spannung wurden die Ergebnisse der eingereichten Filme erwartet.