Roboter- und Technik-AG

Zeit/Ort

Die Roboter- und Technik-AG findet jeden Donnerstag von 13:00 – 14:35 Uhr in R. 305 unter Leitung von Herrn Liedke statt.

Themen:

Die RoboterAG wird fortgeführt und baut auf den bereits erlangten Wissenstand auf. Trotzdem sind natürlich immer neue Interessierte herzlich willkommen! Neben dem Verstehen der Sensoren/Aktoren und dem Aufbau von Fahrzeugen liegt ein besonderes Augenmerk auf der Programmierung der kleinen LEGO® – Computer. Ziel ist es abschließend, dass sich selbstfahrende Fahrzeuge frei im Raum bewegen können.

Solarracer

Zu konstruieren ist eine Fahrzeug, dass mit Hilfe einer Solarzelle angetrieben wird. Nach Auswertung von Fahreigenschaften und Design werden nochmals Fahrzeuge erdacht und aufgebaut. Auf einer Rennstrecke müssen diese dann ihr Können unter Beweis stellen.

Mausefallen-Auto

Auf Grundlage der Erfahrungen beim Bau der MausefallenAutos im letzten Kurs werden neue Fahrzeuge entwickelt und gefertigt. Am Ende steht wieder die Teilnahme am Rennen „Formel M“ in der VW-Halle in BS (voraussichtlich im Mai 2017).

 

Artikel und Berichte über die Technik- und Roboter-AG

Na das ist doch mal was...

So hieß es heute von einer Technik-AG-Teamerin nach Fertigstellung der (Fussball-)Tore. Und das kann durchaus ungefiltert bestätigt werden. Denn in Sachen Design sind diese ja wohl nicht zu übertreffen.

Und es fuhren alle MausefallenAutos!

Voller Spannung fieberten die mittlerweile vier Teams der TechnikAG dem Renntag am 31.05.2016 entgegen. Knapp vor Schluss konnten doch noch alle Fahrzeuge fertiggestellt und zumindest geringfügigst mit einem “Design” versehen werden. Auch die Tatsache, dass kurz vor dem Start in der VW-Halle in Braunschweig ein Fahrzeug mechanischen Schaden erlitt, konnte als Herausforderung angenommen und gemeistert werden.

Auf dem Weg in die Zukunft...

... sind unserer SuS natürlich ohnehin. Aber nunmehr hatten unsere beiden 7. Klassen an einem Projekttag auch Gelegenheit, einen ersten Einblick in die Programmierung zu bekommen. Das ist ja auch ein Schritt in die Zukunft. Die neu angeschafften LEGO® MINDSTORM Education EV3 - Module mit der zugehörigen Software boten hierfür die Basis.