Da es eine große Leidenschaft der Hobbyfotografin ist, möchte sie auch ihren Schülerinnen und Schülern das Fotografieren in der Natur näher bringen. Durch kleine Ausflüge in den Wald und ein bisschen Theorie konnten die Schüler etwas mehr in die Welt der Fotografie eintauchen. Unter anderem lernten sie verschiedene Blickwinkel der Fotografie und konnten dies versuchen in der Praxis umzusetzten.

Frau Reichpietsch: ,, Ich möchte Schüler dazu motivieren Freude an der Natur und am Fotografieren zu haben.‘‘

Maximilian Mitschke (16): ,,Ich möchte neue Erfahrungen mitnehmen und verschiedene Perspektiven der Fotografie lernen.‘‘