Am 29. Mai präsentiert die AG “Politisches Theater” das Stück “Mädchen? Mädchen!” auf der Schultheaterwoche in Braunschweig (18 Uhr in der Brunsviga). Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr die Aufführung besucht und/oder Bekannte, Freunde, Schüler mitbringt…
Karten gibt es ab 02.05. über www.schultheaterwoche.de oder die Telefonnummer 0531-1234509.

Trailer

Der Strand, die Villa, die Girls…Neun Mädchen bereiten sich auf ein Model-Casting vor. Doch Martin, Ihr Gastgeber, hat andere Pläne:

“Die Welt ist voller schwacher Frauen, die sich diesem Wahnsinn beugen – Schminken ab dem Grundschulalter, Hotpants in der fünften Klasse, Filli-Pferdchen, Go-Go-Tänzchen, rosa Träumchen, Blümchen, Ringlein, Hochzeit, Herd.”

Martin spielt ein Spiel, das nur der überlebt, der sich an die Regeln hält. Die Mädchen geraten in jeder Hinsicht an ihre Grenzen…

Die AG “Politisches Theater” bringt das abendfüllende Schauspiel nach beinahe zwei Jahren Arbeit nun auf die Bühne und freut sich sehr darauf, das eigene Werk einem großen Publikum zu präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler verarbeiten neben ihren eigenen Texten auch Versatzstücke aus bekannten Dramen der Literaturgeschichte und gehen dabei der Frage nach, was es heute bedeutet, “Mädchen” zu sein…

Plakat

Fotos

Ferdinand-und-Lusie