Auch in diesem Jahr hat das GaBö mit Unterstützung der Avacon in Helmstedt die zweitägige Veranstaltung “Gemeinsam leben, gemeinsam Sport treiben” durchgeführt.

Bei der Abendveranstaltung am 07.12.2017 berichtete die mehrfache Weltcupsiegerin, Weltmeisterin und Paralympics-Silbermedalliengewinnerin auf dem Rennrad, Denise Schindler, von ihrem Leben. Als erste weibliche Referentin im mittlerweile siebten Jahr der Veranstaltung erreichte Sie die Besucher, darunter viele Schülerinnen und Schüler, mit ihrer eindringlichen und motivierenden Botschaft: Suche deinen eigenen Weg! Gib nicht auf! Ignorier die Neider und Nein-sager! Auch die Tatsache, dass Weiterentwicklung Kraft und Anstrengung kostet und manchmal Schmerzen verursacht, konnte die “Killerbiene” Denise Schindler eindrucksvoll und anschaulich vermitteln – No Pain No Gain!

Am Vormittag des 08.12.2017 führte dann der aktuelle Sportkurs auf erhöhtem Niveau einen Praxistag in der Kanthalle durch. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler der beiden 8. Klassen des GaBö am eigenen Leib erleben, wie eingeschränkt Behinderte in ihrem Sporttreiben sind – und wieviel Spaß es machen kann, auch mit einer körperlichen Einschränkung aktiv zu sein. Es gab Goalball, Sitzvolleyball sowie einen Parcours, der mit einer Augenbinde absolviert werden musste. Zusätzlich wurde ein Papierflieger-weitwurfwettbewerb durchgeführt – allerdings mussten die Papierflieger hierbei innerhalb von einer Minute mit nur einer Hand gefaltet werden.

Fotos