Braunschweiger Zeitung v. 21.08.2017: „Platz 6 auf Bundesebene in Lüneburg“